Hilfsnavigation

Tradition
So-ferien 2018

Auszeichnung Faire Schule

Zum Olymp anmelden
Kinder zum Olymp 2017
Schulsiegel English4Charity
Die Planung läuft - wer kann uns helfen? Am 13. Juli 2017 findet DOROs 3. Sommerfest statt. Nähere Infos finden Sie hier

INISEK I Projekte 2017

INISEK Projekte erfolgreich beendet

Unsere INISEK I - 2015/2016

[Text]

Logo Starke Schule
Logo der Otto Rindt Oberschule
Dr.-Otto-Rindt-Oberschule
Schulleiter: Herr Frank Losch
stv. Schulleiterin Frau Sieglinde Roy
Sekretärin: Frau Christine Zernick
Calauer Straße 26
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 2354 
Telefax: 03573 368741 
Kontaktformular »
Internet »
 

Chemie und Physik gelingen doch manchmal

Traditionell veranstaltete die Dr.-Otto-Rindt-Oberschule Senftenberg als Jahresabschluss am 22. Dezember den Tag der Naturwissenschaften. Alle Schüler und Schülerinnen konnten bei Wissenstest und verschiedenen Experimenten ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

Supernasen mussten Gartenkräuter, die auch in unserem Erlebnisgarten wachsen, erriechen. So mancher Schüler und manche Schülerin erkannten, dass ein kleiner Piks nicht so schlimm wie eine langwierige oder ansteckende Krankheit ist.

Wenn Glas weich wie Wachs wird, kann man allerhand daraus herstellen. Beim Glasbiegen sind so die tollsten Kunstwerke entstanden. Einen allseits bekannten Spruch wandelten dabei manche ab: Wer nicht hören will (bzw. aufpasst), kriegt Blasen an den Fingern!

Unser weltweit einmaliger „Naturwissenschaftlich-olympischer Zweikampf“ forderte von allen Geschick und Einsatzbereitschaft. Die Rekordliste der Schülerinnen führt Lisa Schoepke aus der 8b an. Bei den Schülern steht Sebastian Klotz 10a an der Spitze.

Erstmalig an unserem Tag der Naturwissenschaften haben Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über den Einfluss von Drogen auf die Gesundheit vertiefen können und über manches gestaunt.

Großer Dank gilt Herrn Knispel vom gleichnamigen Vermessungsbüro in Senftenberg. Er hat Schülern und Schülerinnen der 10. Klassen bewiesen, dass man auch nach der Schule die Mathematik noch braucht. So mussten sie zum Beispiel die Höhe einer Feuerwehrleiter und verschiedenste Winkel bestimmen.

 

G.Thimm

Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (1)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (10)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (11)

Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (12)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (13)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (14)

Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (15)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (16)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (17)

Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (18)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (19)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (2)

Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (20)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (21)
Highslide JS
22.12.2015 Chemie und Physik gelingen doch manchmal (22)


Seite: 1 | 2 | 3 | >