Hilfsnavigation

Tradition

Auszeichnung Faire Schule

Kinder zum Olymp 2017
Schulsiegel English4Charity
Die Planung läuft - wer kann uns helfen? Am 13. Juli 2017 findet DOROs 3. Sommerfest statt. Nähere Infos finden Sie hier

INISEK I Projekte 2017

INISEK Projekte erfolgreich beendet

Unsere INISEK I - 2015/2016

[Text]

Logo Starke Schule
Logo der Otto Rindt Oberschule
Dr.-Otto-Rindt-Oberschule
Schulleiter: Herr Frank Losch
stv. Schulleiterin Frau Sieglinde Roy
Sekretärin: Frau Christine Zernick
Calauer Straße 26
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 2354 
Telefax: 03573 368741 
Kontaktformular »
Internet »
 


30.06.2017

Berufsorientierungstage in der Dr.-Otto-Rindt-Oberschule

Mit einem großen Dankeschön möchten sich die Schüler der 9. Klassen der

Dr.-Otto-Rindt-Oberschule und ihre Lehrer bei vielen Mitstreitern für die Unterstützung bei der Durchführung Berufsorientierungstage mit dem Schwerpunkt Bewerbung bedanken.

Erneut wurden diese Tage in der Schule von der Arbeitsgruppe „PRAXIS konkret“ organisiert. Dabei konnten wir uns auf viele Helfer außerhalb der Schule verlassen. Die Schüler sammelten viele praktische Erfahrungen rund um das Thema Bewerbung.

Nach dem Besuch der Ausbildungsmesse Vocatium am 24.05.2017 in Cottbus folgte ein Besuch des Lehrbauhofes in Großräschen am 29.06.17. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler praktische Erfahrungen in unterschiedlichen handwerklichen Berufszweigen sammeln. Für die Unterstützung vor Ort möchten wir uns bei den netten Ausbildern des Lehrbauhofes ebenso bedanken wie bei Herrn Schulz von der Handwerkskammer Cottbus für die rundum gelungene Organisation dieser Veranstaltung.

Der besondere Höhepunkt war das „Probe – Vorstellungsgespräch“ am 30.06.17 vor erfahrenen Mitarbeitern aus Wirtschaft und Verwaltung in unserer Schule.

An dieser Stelle möchten wir uns besonders für die Unterstützung und Mitarbeit bei Frau Schurmann von der AOK Brandenburg, Herrn Riska von der WAL Betriebsführung GmbH, Herrn Porthun von der BASF Schwarzheide, Frau Holling von der Stadtverwaltung Senftenberg, Herrn Knispel vom gleichnamigen Vermessungsbüro, Frau Thimm von der STS Scan Truck Service GmbH, Frau Dahl von der KWG Senftenberg sowie Frau Fischer von der Berufsberatung der Arbeitsagentur bedanken.

Ohne sie wäre dieser Tag für die Schüler nicht so erfolgreich gewesen.

Karola Bräunig
Arbeitsgruppe „PRAXIS konkret“
Dr.-Otto-Rindt-Oberschule Senftenberg