Hilfsnavigation

Tradition

Auszeichnung Faire Schule

Kinder zum Olymp 2017
Schulsiegel English4Charity
Die Planung läuft - wer kann uns helfen? Am 13. Juli 2017 findet DOROs 3. Sommerfest statt. Nähere Infos finden Sie hier

INISEK I Projekte 2017

Ausschreibung - INISEK I 2016/2017

Unsere INISEK I - 2015/2016

[Text]

GEMEINSAM - KREATIV - TÖPFERN

Logo Starke Schule
Logo der Otto Rindt Oberschule
Dr.-Otto-Rindt-Oberschule
Schulleiter: Herr Frank Losch
stv. Schulleiterin Frau Sieglinde Roy
Sekretärin: Frau Christine Zernick
Calauer Straße 26
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 2354 
Telefax: 03573 368741 
Kontaktformular »
Internet »
 


Suchergebnis (178 Treffer)

23.02.2016

1-2-3: Viele Köche verderben hier nicht den Brei

An der Dr.-Otto-Rindt-Oberschule gehen alle einen gemeinsamen Weg.

 » weiterlesen
23.02.2016

Schilf in Spremberg - Wir planen für unsere Schüler

Vom 19.02.-20.02.2016 führten alle Kolleginnen und Kollegen unserer Schule eine 2-tägige Fortbildungsfahrt nach Spremberg durch.

 » weiterlesen
23.02.2016

Teilnahme am Schülertreffen - ein Erlebnisbericht

Beispiel guter Zusammenarbeit mit der NEUEN BÜHNE

Vom 19.01.-24.01.2016 fand das 26. Bundestreffen „Jugendclubs an Theatern“ an der NEUEN BÜHNE in Senftenberg statt.

 » weiterlesen
10.02.2016

Der ganz besondere Halbjahresabschluss

Am 29. Januar war der letzte Unterrichtstag vor den Winterferien und wie in jedem Jahr ein ganz besonderer Tag an der Dr.-Otto-Rindt-Oberschule.

In 2 Veranstaltungen wurden jeweils Schüler der 7./ 8. Klassen und 9./ 10. Klassen für besondere Leistungen und Einsatzbereitschaft ausgezeichnet.

 » weiterlesen
29.01.2016

Offene Schultür - offene Worte - offene Ohren

Am vergangenen Mittwoch besuchten zahlreiche Schüler der 6.Klassen gemeinsam mit ihren Eltern die Dr.-Otto-Rindt-Oberschule in Senftenberg. Und sie brauchten viel Zeit, denn es gab jede Menge zu sehen, zu hören und zu erleben. Höhepunkt war zweifellos die Präsentation des 2. Schulfilms, der im Ganztagsunterricht unter Leitung von Ton Kersten mit dem Titel „Dr.-Otto-Rindt und die Schule, die seinen Namen trägt“ entstand. Die Aula konnte die vielen interessierten Gäste kaum fassen, darunter auch Frau Stampfl, die Tochter Otto Rindts und 2 weitere extra aus Cottbus angereiste Mitglieder des Fördervereins Kulturlandschaft Niederlausitz e.V.

 » weiterlesen
29.01.2016

Info Elternsprechtag am 22.02.2016:

Aufgrund einer gemeinsamen Beratung mit Schüler-, Eltern-, Lehrervertretern, Schulsozialarbeit und weiteren interessierten Partnern findet an diesem Tag kein zentraler Elternsprechtag statt.

Eltern, die trotzdem ein Gespräch wünschen, wenden sich bitte an die Klassenleiter oder Fachlehrer.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 » weiterlesen
22.12.2015

Chemie und Physik gelingen doch manchmal

Traditionell veranstaltete die Dr.-Otto-Rindt-Oberschule Senftenberg als Jahresabschluss am 22. Dezember den Tag der Naturwissenschaften. Alle Schüler und Schülerinnen konnten bei Wissenstest und verschiedenen Experimenten ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

 » weiterlesen
22.12.2015

Gelungene Überraschung am vorletzten Schultag

6 Schülerinnen und eine Mutti der Klasse 8a der Dr.-Otto-Rindt-Oberschule überraschten Schüler und Lehrer am vorletzten Schultag mit einem tollen Programm in einer Mischung aus Theater und Musical.

 » weiterlesen
16.10.2015

Dudelsack, holländisch, Line-Dance, polnisch, Speed-Dating .... – beim Fest der Fremdsprachen war das alles möglich!!

Wieder einmal vor den Herbstferien feierten wir unser Fest der Fremdsprachen (und Kulturen). Alle Schüler konnten die vielfältigen Angebote nutzen. So zum Beispiel gab es erste Begegnungen mit der polnischen Sprache und die Schüler studierten einen Rap in holländisch ein. Ein waschechter Schotte in Kilt und mit Dudelsack sorgte für Begeisterung.

 » weiterlesen
16.10.2015

Der etwas andere Dr.-Otto-Rindt-Gedenklauf 2015

Wie in jedem Jahr bereiteten sich die Schüler im Sportunterricht langfristig auf den Lauf zu Ehren unseres Namensgebers vor. Die Strecke rund um die Schule wurde abgelaufen und dabei die Kondition getestet.

 » weiterlesen
15.10.2015

SCHILF – Schulinterne Fortbildung

Am Donnerstagmittag, dem 15.10.2015 starteten alle Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam mit ehemaligen Kollegen zu einer Fortbildungsfahrt der besonderen Art. Ziel war die Bergarbeiterstadt Freiberg.  » weiterlesen
31.08.2015

Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt

Mit diesem chinesischen Sprichwort begrüßte unser Schulleiter Herr Losch am Freitag die Schüler unserer neuen 7. Klassen.

 » weiterlesen
15.07.2015

Bilanz für das Schuljahr 2014/2015 aus Sicht der Elternvertreter

Wieder können wir Eltern zufrieden auf ein Schuljahr zurückblicken.

Erstmalig konnten unsere Schüler die Angebote der Ganztagsschule, wie die Kunst-AG, das Schülerradio, die Sport-AG, den Erlebnisgarten, die Gruppe „Junge Filmer“, Modelleisenbahnbau (in Kooperation mit dem Museum) u.v.a.m. nutzen.

 » weiterlesen
15.07.2015

Schneller ... Höher ... Weiter ... GAUDI

Am Dienstag, dem 14. Juli fand traditionell unser Gaudisportfest statt. Es ist die letzte Station, die sportlichste Klasse zu ermitteln. Die Schülerinnen und Schüler kämpften u.a. beim Zielweitwurf, in der Pendelstaffel, beim Volleyball und Fußball um wichtige Punkte.

Sieger wurde die Klasse 7b, die sich über ein leckeres Eis freuen konnten. Herzlichen Glückwunsch.

 » weiterlesen
15.07.2015

„Gib jedem Tag die Chance, dein schönster zu werden“

Der letzte Schultag vor den Ferien – er gehört mit Sicherheit zu den schönen Tagen - begann für alle Schüler traditionell in der Aula, wo unser Schulleiter die besten Schülerleistungen auszeichnete. So wurden zum Beispiel Schüler, die beim Känguru-Wettbewerb sehr gute Leistungen erbracht haben, geehrt. Auch die besten Klassen beim Fest der Deutschen Sprache 7b, 8b und 9a konnten sich über eine Auszeichnung freuen. Ebenso konnte sich die sportlichste Klasse über ein Eis freuen. Eine Auszeichnung hat jeder Schüler des Französischkurses Klasse 8, der am Internet-Teamwettbewerb den 1. Platz im Land Brandenburg errungen hat, erhalten.

 » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | >